Support

FAQs


Airzone senkt Erstinvestitionen

Klimaanlagen sind so konzipiert, dass sie auf einer vordefinierten Leistungsskala funktionieren. Daher müssen wir Geräte auswählen, die den Leistungsbedarf der jeweiligen Zone decken. Das Fehlen einer präzisen Auswahl führt hier zu höheren Investitionskosten der Multi-Split-Anlagen. Andererseits kann man Kanalgeräte mit einer genaueren Auswahl konzipieren, sodass überdimensional große Klimaanlagen und Elektroinstallationen vermieden werden können. Darüber hinaus bietet Airzone im Vergleich zu den Kanallösungen ohne Zoneneinteilung die Vorteile der Kalkulation für das gesamte System. Da unsere Lösung entsprechend der Benutzerpräferenz funktioniert und eine gleichzeitige Steuerung der Klimaanlage zulässt, ist die erforderliche Leistungskapazität geringer als die der traditionellen Systeme, die mit einer maximalen Leistungsgrenze arbeiten.
2996