Support

FAQs


Mein Thermostat meldet Fehler 9

Fehler 9 warnt vor einem Kommunikationsfehler zwischen dem Gateway und dem Airzone-System. Das Kommunikation des Systems mit dem Gateway und damit mit dem Klimagerät wird unterbrochen. Das System öffnet alle Zonen und sperrt die Regelung durch die Systemthermostate, sodass die Ansteuerung des Klimageräts wieder über den Herstellerthermostaten möglich ist. Zur Beseitigung der Störung gehen Sie wie folgt vor:

Prüfen Sie, ob das Gateway korrekt am Aggregatanschluss der Systemzentrale angeschlossen ist. Weitere Angaben finden Sie im Datenblatt des Aggregate-Gateways (gateways ).

Wenn die Verdrahtung richtig ist, überprüfen Sie den korrekten Status der LEDs der Systemzentrale. Ziehen Sie auch das Datenblatt des Gateways hinzu.

Wenn der LED-Status korrekt ist, messen Sie die Spannungen auf dem Aggregatbus durch. Befolgen Sie dazu folgende Anweisungen: (Welches sind die richtigen Spannungen auf dem Aggregatbus? ).

Wenn die Spannungen korrekt sind, prüfen Sie, ob das System das Aggregate-Gateway erkennt. Öffnen Sie dazu das Systeminformationsmenü und prüfen Sie, welche Geräte sich im System befinden:

Im Falle des Blueface-Thermostaten: Siehe Menü Benutzereinstellungen des Blueface-Thermostaten (Installationsanleitung ).

Im Falle des Think-Thermostaten: Siehe Erweiterte Systemeinstellungen ( Installationsanleitung ).

Wenn das Problem nicht behoben wurde, siehe Probleme mit dem Aggregat (Ich habe alles installiert und angeschlossen. Ich schalte eine Zone ein und sie funktioniert nicht ).

Airzone control tech support
19275