Support

FAQs


Keine Spannungsversorgung am kabelgebundenen Thermostaten

Wenn sich der Thermostat beim Verbinden mit dem System nicht einschaltet, überprüfen Sie zunächst die Anschlüsse des Thermostaten. Stellen Sie sicher, dass die Kabeladern richtig Kontakt haben und nicht lose sind. Wenn Sie leicht daran ziehen, dürfen sie sich nicht lösen.br>
Wenn die Verbindung des Thermostaten korrekt ist, prüfen Sie auch den Busanschluss an der Systemzentrale auf richtigen Anschluss. Prüfen Sie auf richtige Polarität und guten Kontakt der Adern an den Klemmen.

Wenn die Anschlüsse in Ordnung sind, prüfen Sie, ob die 12 VDC-Spannung am Thermostaten anliegt. Prüfen Sie dazu mit einem Multimeter, ob an beiden Anschlüssen zwischen dem roten (+) und dem schwarzen Draht (-) 12 VDC anliegen.

Wenn keine Spannung am Thermostaten anliegt, prüfen Sie, ob die Systemzentrale Spannung liefert. Klemmen Sie dazu die Busklemme von der Systemzentrale (Bild) ab und prüfen Sie, ob zwischen den Klemmen + und - Spannung anliegt. Wenn 12 VDC anliegen, liegt das Problem an der Verdrahtung bei einem der Klemmenanschlüsse. Wenn keine Spannung anliegt, besteht ein Problem mit der Spannungsversorgung der Systemzentrale. Wenden Sie sich dann an die Abteilung tickets.

Airzone control tech support

2555